Warenkorb 0

KÖNIGLICHES KAMMERORCHESTER

Das Konzert des Kammerorchesters kann einen Musikliebhaber in eine magische Musikwelt versetzen.

Royal Chamber Orchestra wurde von Slawomir Prokopik 2007 gegründet. Es besteht aus bedeutenden Musikern aus Krakau, den Absolventen der Musikakademie Krakau, die weltweit auftreten. Ihr Musik verbindet gutes Geschmack, Fantasie und ausgearbeitete Technik.

Das echte Musikfest findet an ungeraden Tagen in der Adalbertkirche auf dem Hauptmarkt in Krakau und an geraden Tagen in Royal Chamber Orchestra Hall in der Sławkowska Strasse 14 statt.

 

FB_FindUsOnFacebook-114

 

ROYAL CHAMBER ORCHESTRA HALL – SŁAWKOWSKA 14 KONZERTE AN GERADEN TAGEN DES MONATS D.H..
Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
ZEIT: 20:15 PREIS: 50 ZŁ

(enthält kleinen Imbiss mit 1Glas Wein) .

ST-ADALBERT-KIRCHE IN KRAKAU

Die am Hauptmarkt befindliche Kirche, wurde an der Wende des X. Jahrhunderts erbaut und ist ein Startpunkt, von dem der Heilige Adalbert die Missionierung Preußens betrieb. Ursprünglich stellte sie ein hölzernes Bauwerk dar, der im XVII. und XVIII. Jahrhundert im Barockstil umgebaut wurde. Man fügte Sakristei, Barockkuppel und die Kapelle hinzu, die dem Seligen Wincenty Kadłubek geweiht wurde. Bis heute blieben romanische Fenster und das barocke Portal erhalten.

Im Inneren befindet sich ein Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert, ein Gemälde des heiligen Adalbert aus dem 17. Jahrhundert, das von Kasper Kurcz geschaffen wurde, sowie Engelfiguren, das Werk von Antoni Frączkiewicz aus der ersten Hälfte des XVIII. Jahrhunderts.

Aktuell in den Kellergewölben der Kirche befindet sich ein Archeologisches Museum und die Ausstellung “Die Geschichte des Marktplatzes”.

KÖNIGLICHES KAMMERORCHESTER

Das Streichquartett Royal Cracow Quartet wurde 2007 gegründet und ist repräsentiert durch die Musiker der jungen Generation, Studenten und Absolventen der Musikakademie in Krakau, die weltweit auftreten. In Ihrem Reportoire befinden sich Werke der anerkannten Komponisten der klassischen Musik wie Bach, Vivaldi, Mozart czy Brahms, sowie die modernen Kompositionen der Jazz- und Filmmusik.

Das Quartett tritt in Polen, Deutschland, Frankreich, Österreich, in den Niederlanden und den Vereinigten Staaten auf. Die Musiker traten bislang in polnischen und ausländischen Konzertsaalen auf, darunter: Konzerthaus Berlin, Beethovenhalle Bonn, Musikverein Concert Hall in Wien, Philharmonie Wrocław, Philharmonie Rzeszow, die Polnische Staatsphilharmonie in Warschau , Königsschloß in Polen, Universitätsaula in Posen. 2009 nahm die Band ihr Debütalbum auf.

Das Ensemble bilden:

Kamil Skicki – I. Geige

Mit seiner Musikausbildung fing er bereits im Kindergartenalter an. Zum Geigenspiel ermutigte ihn der Vater – Klarinettist. Als Jugendliche inspirierte er sich an der Jazz-, Klezmer-, Klubmusik und Hip-Hop. Zurzeit gibt Skicki Auftritte als Solist der Operetten-, Muscial- und Popmusik in den Musiktheatern und Konzertsälen in Polen. Außerdem ist er Komponist und Produzent.

Anna Jabłońska–Dąbrowska II.Geige

Ihr Abenteuer mit Musik begann im Alter von 4 Jahren mit dem Klavierspiel, nach 2.Jahren setzte sie es mit der Geige fort. Erste Erfolge feierte sie mit gesamtpolnischen Violinwettbewerben, als sie noch Schülerin der Musikschule der 2. Stufe namens I.J. Paderewski in Białystok war. Mit Auszeichnung schloss sie das Staatliche Musiklyzeum namens W. Lutosławski in Białystok und anschliessend die Musikakademie in Krakau ab. Seit Anfang der Karierre verbunden mit der Orchester der Beethoven-Akademie, unter der Leitung von Elżbieta Penderecka. Sie führte weltweit auf, arbeitete u.a. Mit Krzysztof Penderecki, Jacek Kaspszyk, Hans Zimmer, Jose Cura und Grzegorz Turnau zusammen.

Anna Migdal–Chojecka – Bratsche

Absolventin der Krakauer Akademie in der Bratscheklasse unter der Leitung von Janusz Pisarski. Zwei Mal spielte sie als Solistin in in der Philharmonie Krakau sowie im Radio Krakau. Preisträgerin zahlreicher Wettbewerben. 2004 Stipendiatin des Ministers für Kultur. Mitglied des Orchestres Capella Cracoviensis und Leader der Bratschegruppe beim Orchester der Beethoven- Akademie. Sie tritt in Polen und im Ausland als Orchester- und Kammermusiker auf. Sie arbeitete mit weltberühmten Dirigenten wie Krzysztof Penderecki, Jacek Kasprzyk. Gabriel Chmura, Michał Nesterowicz, Clemens Schuldt oder Daniel Smith zusammen..

 

ROYAL CHAMBER ORCHESTRA HALL 14 Sławkowska Street

RCO-New

KÖNIGLICHES KAMMERORCHESTER

december, 2017

Sort Options

mon

tue

wed

thu

fri

sat

sun

-

-

-

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

15dec18:00Royal Chamber Orchestra18:00 Main Square 3, KrakówChurch of St. AdalbertEvent Organized By: Pro-Arts


Name
E-mail
Title
Rating
Review Content